Die obersteirische Gemeinde Turnau ist seit Mai 2007 mit Wetterstation und Wetterkamera ausgestattet und seit Jänner 2011 ATV WETTER - Gemeinde.

Die Wetterstation wurde auf dem Segelflugplatz Turnau aufgestellt und dient nun auch als Informationsbasis für Segelflieger. Die Wetterkamera befindet sich an der Mittelstation des örtlichen Schigebietes und überblickt das gesamte Gemeindegebiet.

Zu den Live-Bildern 

 
 

Die neueste ATV WETTER - Gemeinde liegt im Burgenland: Mörbisch am Neusiedler See. Mit seinem kontinental geprägten Klima zählt die Region rund 300 Sonnentage pro Jahr, was sie zu einem beliebten Freizeitparadies macht. Die Wetterkamera bietet einerseits für alle Schwimmer, Segler und Surfer ein ideales Service, andererseits dient die Kamera auch dem Landeswarndienst Burgenland als Frühwarnsystem für gefährliche Schilfbrände.

Eröffnung der Mörbisch Wetterkamera: >>Zum Video

Zu den Live-Bildern 

 
 

Sie wollen ATV Wetter – Gemeinde werden?

Kontaktieren Sie uns!

Kontakt 

 
 

Die kleine Gemeinde Hollenthon liegt im Herzen der Buckligen Welt in Niederösterreich auf etwa 700 Meter Seehöhe. Seit Jänner 2011 ist Hollenthon ATV WETTER - Gemeinde.
Übrigens: Der Bau der Wetterstation wurde zum Anlass genommen, aus Hollenthon das Wetterzentrum der Buckligen Welt zu machen: ein Wetter-Wanderweg wurde eröffnet, an dem verschiedene meteorologische Wetterphänomen erklärt werden.

Zu den Live-Bildern 

 
 

Die Wetterkamera Klippitztörl steht seit 2009 auf der Saualpe in Kärnten und blickt direkt auf das Lavanttal und die Bezirkshauptstadt Wolfsberg. Sie steht auf knapp 1800 Meter Seehöhe nahe des Gipfel des Hohenwart (Bergstation der Schierlebniswelt Klippitztörl). Neben den Live-Bildern liefert die dazugehörige Wetterstation auch aktuelle Wetterinformationen für das dortige Schigebiet.

Zu den Live-Bildern 

 
 

Zurück zur ATV Wetter Sendungsseite

ATV Wetter